Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen >>
  OK  

Sie sind hier: SPORTEVENTMANAGER > AGB's

SPORTEVENTMANAGER - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Voraussetzung für die Teilnahme bzw. das aufgeben von Veranstaltungsanzeigen auf www.events24.biz ist die Zustimmung nachfolgender AGB/Regeln.

Die AGB gelten in dem Fall für das Projekt "SPORTEVENTMANAGER" unter der Internetadresse www.events24.biz. Betreiber ist KHS-Sofft Mirko Schneider, und wird in diesen AGB kurz, "Betreiber" genannt. Inseranten werden kurz, "Veranstalter" genannt.

1. Der Veranstalter füllt die Anzeigen lediglich für sich selbst aus und nicht im Auftrag Dritter. Der Veranstalter versichert, dass er die Rechte an den eingesandten/hochgeladenen Bildern, Videos,... besitzt und das er nur eigene Bilder, bzw. Videos bei seiner Eventeintragung benutzt.

2. Als Veranstalter und Mitglied stimmen Sie folgenden Punkten zu: Der Veranstalter ist für alle von ihm selbst bzw. über seine Passwortkennung produzierten und publizierten Veranstaltungsanzeigen selbst verantwortlich. Der Veranstalter gewährleistet, dass die von ihm, bzw. über seine Zugangsdaten publizierten Inhalte nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Nicht gestattet ist insbesondere das Publizieren und Reproduzieren von diffamierenden, inhaltlich falschen, beleidigenden, anstößigen, bedrohenden, (sexuell) belästigenden, gotteslästerlichen, obszönen, rassistischen Äußerungen und solchen, die Urheber- oder Markenrechte verletzen. Verweise auf Angebote Dritter (z.B. Links) die den gleichen oder ähnlichen Inhalt besitzen sind ebenfalls untersagt und führen zu einer sofortigen Sperrung oder Löschung der Eventanzeige bzw. Veranstalters aus unserer Eventdatenbank. Zudem ist jeder Veranstalter, der auf jegliche Inhalte dieser Art auf unseren Seiten stößt dazu angehalten, den Betreiber darüber zu informieren.

SPORTEVENTMANAGER dient ausschließlich dem Eintragen von Sport- und Freizeitveranstaltungen. Es ist verboten, Verkaufsanzeigen oder gesetzeswidrige Veranstaltungen einzustellen! Das Anmelden von rechtsradikalen, volksverhetzenden oder sonstigen gesetzeswidrigen Veranstaltungen wird bei Kenntnissnahme durch den Betreiber umgehend der Polizei gemeldet!

3. Es ist dem Veranstalter nicht gestattet, das Angebot /die Leistung zu nutzen, um andere Veranstalter zu behindern oder zu beeinflussen. Das gilt speziell auch für das uploaden (heraufladen) von infizierten Daten wie Trojaner und/oder Viren. Es dürfen keine E-Mails abgefangen werden; bereits der Versuch kann zum Ausschluss führen. E-Mails dürfen an andere Veranstalter nur zum Zwecke der Kommunikation versenden werden, insbesondere ist es nicht erlaubt, E-Mails zum Anpreisens oder Anbieten von Waren oder Dienstleistungen an andere Veranstalter zu versenden. Ein Verstoß gegen diese Punkte kann zur sofortigen Sperrung des Veranstalters führen. Der Veranstalter ist für seine Kontakte zu Interessenten und Personen allein verantwortlich.

4. Der Veranstalter stellt den Betreiber und alle Angestellten von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die diese aus etwaig bestehenden Kennzeichen-, Patent-, Urheber- und anderen oder allgemein wegen Rechtsverstößen des Veranstalters stellen. Die dem Service des Betreibers bzw. seinen leitenden Angestellten, Angestellten, Vertreter und/oder Dritten diesbezüglich entstehenden Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung und -verfolgung gegenüber den Dritten gehen zu Lasten des Veranstalters.

5. Der Betreiber übernimmt keine Gewährleistung für einen bestimmten Zweck oder dafür, dass die dargebotenen Leistungsmerkmale individuellen Ansprüchen der Veranstalter genügen.

6. Dem Veranstalter ist bekannt, dass alle von ihm produzierten und publizierten Daten, für jeden Besucher des Internets zugänglich sind. Dieses Risiko nimmt der Veranstalter in Kauf. Die Betreiber der SPORTEVENTMANAGER-Veranstaltungsplattform sind berechtigt, alle angegebenen Daten und Informationen der Veranstalters elektronisch zu speichern. Die Daten der Veranstalters werden nicht an Dritte weitergegeben (Ausnahme siehe Punkt 2). Sie werden ausschließlich für Zwecke, zu denen die Informationen eingeholt wurden, ausgegeben oder, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

7. Der Veranstalter weiß und akzeptiert, dass Belästigungen auftreten können, auf die unser Service keinen Einfluss hat. SPORTEVENTMANAGER schaltet themenrelevante Werbeanzeigen unmittelbar am Veranstaltungstitel um höchstmögliche Auslastung zu gewährleisten.

8. Die Betreiber der Veranstaltungsplattform www.events24.biz hat das Recht, ist jedoch nicht verpflichtet, die publizierten Daten zu überwachen und hierbei nach freiem Ermessen die Daten zu behalten oder gegebenenfalls zu löschen, bspw. wenn ein Verstoß gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen diese Nutzungebedingungen vorliegt. Bei Kontaktaufnahme zwischen Veranstaltern durch Email, hat der Service nicht die Möglichkeit, diese Daten einzusehen, da diese als privat angesehen werden. Somit entfällt die Überwachung durch den Service für diesen Bereich.

9. Für die Inhalte auf den Seiten von www.events24.biz sind die jeweiligen Veranstalter selbst verantwortlich. Eine Prüfung durch den Betreiber erfolgt Stichprobenartig, bzw. gar nicht. Der Veranstalter versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und die angebotenen Events inhaltlich korrekt beschrieben und aktuell sind. Der Betreiber ist nicht verantwortlich für Unkosten, die Veranstaltungsteilnehmern durch unwahrheitsgemäße Angaben seitens des Veranstalters entstehen. Dafür haftet allein der Veranstalter!

Der Betreiber ist für die von den Veranstaltern veröffentlichen Daten und für deren Richtigkeit nicht verantwortlich. Es ist nicht erlaubt, die publizierten Daten eines anderen Veranstalters zu verfälschen, kostenfrei zu nutzen, zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu senden, der Öffentlichkeit zugänglich zu machen oder privat zu gebrauchen. Sie dienen ausschließlich zur Kenntnisnahme der Information.

Der Betreiber haftet nicht für finanzielle, körperliche oder andere Schäden, die mit diesem Service in Zusammenhang gebracht werden können. Weiterhin kann der Betreiber weder für inkorrekte Angaben in den Anzeigen der Veranstalter verantwortlich gemacht werden, noch für technisch begründete Übertragungsverzögerungen oder Ausfälle.

Suchergebnisse von Veranstaltungen und Eintragungen bei www.events24.biz in Internet Suchmaschinen können von den www.events24.biz Betreibern nicht gelöscht, bzw. abgeändert werden. Internet Suchmaschinen spidern Inhalte von www.events24.biz und stellen diese für www.events24.biz nicht zugänglich auf den jeweiligen Ergebnisseiten der Internet Suchmaschinen dar.

Der Betreiber gewährleistet nicht den jederzeitigen ordnungsgemäßen Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Services. Insbesondere nicht bei einem Ausfall durch höhere Gewalt. Für den Fall, dass andere www.events24.biz -Nutzer einschließlich unbefugter Veranstalter bzw. "Hacker" verfälschtes oder negatives Material auf den Seiten veröffentlichen oder verschicken oder dass der Veranstalter diesem Material ausgesetzt wird, übernimmt " www.events24.biz " keine Haftung. Auch für die Kenntnisnahme der Daten durch unbefugten Zugriff von Hackern übernimmt " www.events24.biz " nur die Haftung im Fall des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit. Der Betreiber haftet auch nicht dafür, dass Angaben und Informationen, welche die Kunden selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.

10. Der Veranstalter verpflichtet sich, den Betreiber schadlos von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen zu halten, die durch seine Anmeldung und/oder Teilnahme an diesem Service entstehen könnten. Insbesondere verpflichtet sich der Veranstalter, den Betreiber von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für Mitglieder, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte ergeben, freizustellen.

Der Veranstalter verpflichtet sich, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefon- und Faxnummern, Wohn-, E-Mail Adressen und/oder URLs.

11. Durch die Eintragung in die Eventdatenbank bei " www.events24.biz" wird der Veranstalter Mitglied des Service und erklärt sein Einverständnis mit den Geschäftsbedingungen von www.events24.biz. Ein Recht des Veranstalters auf Nutzung des Services besteht nicht. Diese Vereinbarungen gelten solange der Veranstalter in der Datenbank eingetragen, also Mitglied ist.

12. Für den Betrieb von " www.events24.biz" ist es erforderlich, dass der Teilnehmer einige Daten bei der Anmeldung angibt. Der Veranstalter stimmt der Nutzung der Daten, die notwendig sind für die Inanspruchnahme des Services, zu. Der Veranstalter ist mit der elektronischen Speicherung und Auswertung seiner Daten durch den Betreiber einverstanden. Eine Überprüfung der Identität des Veranstalters durch www.events24.biz findet nicht statt. Der Betreiber ist berechtigt, im Rahmen der Zweckbestimmung des Nutzungsvertrages die ihm anvertrauten personenbezogenen Daten unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes zu verarbeiten oder durch Dritte verarbeiten zu lassen.

13. Die Serverplätze von " www.events24.biz" sind ausreichend gesichert. Im Falle eines dennoch eintretenden Datenverlustes, oder einer widerrechtlichen Kenntnisnahme der Daten durch Dritte (z.B. Hacker) übernimmt " www.events24.biz" keine Haftung.

14. Der Betreiber ist berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums zu beauftragen, insofern für den Veranstalter hierdurch keine Nachteile entstehen.

15. Die Betreiber ist nicht verpflichtet, jedes Event aufzunehmen. www.events24.biz ist berechtigt, Titeländerungen und inhaltliche Änderungen in den Beschreibungs-Texten vorzunehmen, sofern es die Betreiber zwecks besserer Positionierung und Integrität für Notwendig erachtet.

16. Backlink-Promotionlink. Der Veranstalter verpflichtet sich mit der Teilnahme, sofern er eine Homepage besitzt und diesen in die Anzeige eingetragen hat, einen Backlink zu www.events24.biz zu setzen. Dieser ist im oberen Drittel der Seite sichtlich einzufügen. Der Betreiber wird stichprobenartig Backlinks überprüfen. Im Falle einer Nichtauffindbarkeit des Backlinks wird der Betreiber sämtliche Anzeigen des Teilnehmers löschen und gegebenfalls den Teilnehmer für eine erneute Anmeldung sperren. Für Backlinks stehen im Menü unter "Unsere Banner" mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

17. Vertragsänderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen, sofern in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichts anderes bestimmt ist, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Schriftformerfordernis gilt auch für den Verzicht auf dieses Formerfordernis.

Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der AGB unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag in seinem übrigen Inhalt davon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine solche Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Vertragslücken.

18. Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, 09380 Thalheim. Es gilt das deutsche Recht.